2018


Montag, 5. Februar bis Mittwoch, 7. Feburar 2018 FESTIVAL

Mein Stück “papier.waren.pospischil” wird in Französischer Übersetzung als “papèterie.pospischil” in einer Szenischen Lesung gegeben, und zwar im Rahmen der Österreichschen Theatertage Paris/Journées du théâtre autrichien à Paris. Ich befinde mich in ausgesprochen guter Gesellschaft, und zwar in der von Ferdinand Schmalz und Elfriede Jelinek, deren Stücke ebenfalls am Festival zu sehen sein werden.


Montag, 5. Februar 2018 SZENISCHE LESUNG

papeterie.pospischil” unter Mitwirkung von Féodor Atkine, Dominique Boissel, Arnaud Carbonnier, Delphine Chuillot, Catherine Dewitt, Laurence Février, Jean-Michel Meunier und Thierry Pietra. Regie und Organisation: Heinz Schwarzinger.

Goethe-Institut Paris, 17 Avenue d’Iéna, 75116 Paris, France, 20:00

Nähere Infos unter https://www.goethe.de/ins/fr/de/m/ver.cfm?fuseaction=events.detail&event_id=21144594

und http://www.journal-laterrasse.fr/journees-du-theatre-autrichien-a-paris-2/


Donnerstag, 8. Februar 2018 LESUNG

Lesung aus dem Roman “Chikago” an der Université Paris Nanterre.

Université Paris Nanterre, Auditoire “Robert Merle” au bâtiment V “Ida Maier”, 200 avenue de la République, 92000 Nanterre, 18:30


Mittwoch, 17. Februar 2018 bis Dienstag, 23. Februar 2018 LESEREISE

Im Rahmen einer Lesereise in die USA werde ich meinen Roman “Chikago” an verschiedenen Universitäten im Mittleren Westen vorstellen, und zwar an der UIC, UIUC, Northwestern, DePaul und an der U Michigan/Ann Arbor. Details zu den Beginnzeiten der einzelnen Lesungen gerne auf Rückfrage, falls jemand von euch zu der Zeit in den Staaten ist.

Ich bin insgesamt bis Dienstag, 6. März 2018 in den USA, und werde einen kleinen Urlaub im Raum Boston und New York anhängen. Daher kann ich nicht garantieren, dass meine E-Mails in diesem Zeitraum so schnell wie üblich beantwortet werden.


Mittwoch, 7. März 2018 LESUNG

Lesung aus meinem Roman “Chikago“, organisiert vom Soroptimist Club Südburgenland-Stegersbach.

Hotel & Spa Larimar, Panoramaweg 2, 7551 Stegersbach, 20:00


Donnerstag, 8. März bis Samstag, 10. März 2018 KONFERENZ

Teilnahme an der akademischen Konferenz “New Perspectives on Central European and Transatlantic Migration, 1800 – 2000″ an der Central European University in Budapest. Die Konferenz wird organisiert vom Botstiber Institute for Austrian-American Studies und dem Institute for Advanced Studies at Central European University.


Samstag, 10. März 2018 LESUNG

Lesung aus “Chikago” in Kooperation mit der zweisprachigen Bibliothek Kroatisch Minihof/Mjenovo.

Pfarrhof Kroatisch Minihof, Hauptstraße 11, 7392 Kroatisch Minihof, 19:00

http://www.kroatischminihof.bvoe.at/veranstaltung/chikago-mit-theodora-bauer


Dienstag, 3. April LESUNG

Lesung und Gespräch im Rahmen der Veranstaltungsreihe Tage der Unruhe – Texte, Notizen, Statements zur Lage im Theater Nestroyhof / Hamakom gemeinsam mit Antonio Fian. Moderation: Karl Baratta / Frederic Lion. Theater Nestroyhof / Hamakom, Nestroyplatz 1, 1020 Wien, 19:30 Eintritt: 10,- (Ermäßigt: 7,-)

http://www.hamakom.at/tage-der-unruhe


Donnerstag, 12. April LESUNG

Lesung in Kooperation mit der öffentlichen Bücherei der Marktgemeinde Deutsch Kaltenbrunn Gemeindezentrum Deutsch Kaltenbrunn, Marktplatz 1, 7572 Deutsch Kaltenbrunn, 18:30

http://www.deutschkaltenbrunn.eu/Lesung_mit_Theodora_Bauer_und_anschliessender_Kunstauktion


Samstag, 14. April LESUNG

Lesung in der Bücherei Grünau im Almtal. Moderation: René Freund. Bücherei Grünau, Im Dorf 17, 4645 Grünau im Almtal, 20:00

http://www.gruenau.bvoe.at/veranstaltung/theodora-bauer-liest-aus-chikago


Donnerstag, 26. April LESUNG

Lesung in Kittsee, organisiert vom “Offenen Tisch” gemeinsam mit dem Kulturverein “KUKUK”.

Gasthaus Leban, Untere Hauptstraße 41, 2421 Kittsee, 19:00


Freitag, 11. Mai LESUNG

Lesung im Rahmen von achensee.literatour mit Theodora Bauer Posthotel Achenkirch, Lobby, Hnr. 382, 6215 Achenkirch, 15:30 Eintritt: Frei

https://www.achensee.com/Veranstaltung/achensee-literatour-lesung-mit-theodora-bauer/

https://www.posthotel.at/blog/achensee-literatour


Samstag, 12. Mai LESUNG

Lesung im Rahmen von achensee.literatour mit Theodora Bauer und Hans Platzgumer. Autorengespräch moderiert von Thomas Rottenberg. Altes Widum, Hnr. 387, 6215 Achenkirch, 20:00 Eintritt: 12,-

https://www.achensee.com/Veranstaltung/achensee-literatour-lesung-2/?instance_id=211745


achensee.literatour findet vom 10. bis 13. Mai statt. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen gibt es hier: https://www.achensee.com/eventkalender/cat_ids~1919/


Teilnahme am Young Writers Alpe Adria Festival, das von 17. bis 19. Mai in Koprivnica, Kroatien stattfindet


Mittwoch, 23. Mai LESUNG

Lesung im Rahmen der Veranstaltung Schluss mit Schweigen. Wir klagen an!, die von der Sorority organisiert wird. Gemeinsam mit Ann Cotten, Raphaela Edelbauer, Verena Dürr, Melisa Erkurt.

Courtroom Meidling, Bezirksgericht Meidling, Schönbrunner 222-228, 1120 Wien, 20:00

Nähere Infos hier FB-Event und hier Sorority-Homepage


Freitag, 25. Mai LESUNG

Lesung bei der Meile der Vielfalt zum Thema Vielfalt im Burgenland
Fußgängerzone, 7000 Eisenstadt, 13:00

ENTFALLEN


Freitag, 25. Mai LESUNG

Lesung und Gespräch im Lesekreis für Literaturliebhaber/innen Haus der Begegnung, Kalvarienbergplatz 11, 7000 Eisenstadt, 15:00 Teilnahmegebühr: 4,-

Programm downzuloaden unter HdB-PDF


Samstag, 26. Mai LESUNG

Lesung am Festival C’est la Mü in der Cselley Mühle

Cselley Mühle – Galerie, Sachsenweg 63, 7064 Oslip, 16:45

http://cestlamue.at/


Montag, 28. Mai PREISVERLEIHUNG

Preisverleihung des Theodor-Kery-Preises 2018 an Theodora Bauer in der Sparte “Literatur/Publizistik”

HP der Burgenlandstiftung Theodor Kery