Im Progammheft der Wiener Staatsoper

Für die neue Produktion des „Sommernachtstraumes“ von Benjamin Britten durfte ich für das offizielle Programmheft der Wiener Staatsoper einen Text schreiben, der sich durchaus kritisch mit Komponist & Werk auseinandersetzt. Das Programmheft ist wunderschön geworden – und die Produktion ebenfalls! Eine große Empfehlung, die momentan am Spielplan der Staatsoper steht. *** Read more →

„Kinder der Poesie“: Ein neuer Sammelband

Barbara Rieger und Alain Barbero haben es schon wieder getan: Nach ihrem tollen Sammelband „Melange der Poesie“, in dem Sie AutorInnen in ihren Lieblingskaffeehäusern abgelichtet haben, geben sie nun den zweiten Band der Reihe heraus. In „Kinder der Poesie“ haben AutorInnen der verschiedensten Alterskohorten über ihre Kindheit geschrieben und sind dabei auch zu den allerverschiedensten Ergebnissen gekommen. Ich freue mich,… Read more →

literaTOUR: Theodora Bauer trifft Michael Schottenberg und Gertraud Klemm

Gleich zwei spannende Gäste heiße ich in dieser Episode willkommen: Und zwar den ehemaligen Volkstheater-Direktor und nunmehrigen Weltreisenden Michael Schottenberg – – und die Schriftstellerin Gertraud Klemm, die mit „Hippocampus“ wieder einen humorvollen, feministischen Roman vorgelegt hat. Die Sendung ist ab sofort auf der ServusTV-Mediathek abrufbar, und zwar unter Sendung Schottenberg & Klemm. *** Read more →

Theodora Bauer, Mag.a BA

Nach 11 langen Jahren als Studentin an der Universität Wien habe ich es endlich zu einem Magistertitel gebracht – hintangestellt zwar, weil es eigentlich ein Masterstudium war (eine lange Geschichte), aber trotzdem mehr als existent! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich freue und wie erleichtert ich bin – eine spannende, aber auch langwierige, manchmal frustrierende und… Read more →

Moderation: Literatur-Release-Party von Kremayr&Scheriau!

Am 20.9.2019 durfte ich schon zum zweiten Mal die Literatur-Release-Party des Kremayr&Scheriau-Verlages modierieren. Diese Saison wurden „In den kommenden Nächten“ von Irmgard Fuchs, „Hippocampus“ von Gertraud Klemm und „Nicht wie ihr“ von Tonio Schachinger vorgestellt – alle drei Romane, die man gelesen haben sollte! Wie schon beim letzten Mal war es eine wunderbare Veranstaltung vor der lauschigen Kulisse des phil.… Read more →

„Mahlzeit Burgenland“

Gleich nach meiner Rückkehr aus Alpbach war ich bei Silvia Scherleitner in „Mahlzeit Burgenland“ auf Radio Burgenland zu Gast. Ein Teil des Gespräches wurde auch in „Burgenland Heute“ auf ORF II ausgestrahlt. Eine spannende Unterhaltung in netter Gesellschaft – immer gerne wieder! *** Read more →