Monthly Archives: August 2018

Naturjuwel und Theatererlebnisland Litschau

“Hin&Weg” in Litschau

Von 10.-12. August durfte ich das erste Festivalwochenende des diesjährig zum ersten Mal stattfindenden Theaterfestivals “Hin&Weg” in Litschau im nördlichen Waldviertel miterleben. Festivalgründer Zeno Stanek hat sich dabei etwas ganz Besonderes überlegt: An zwei Wochenenden werden eine schier unüberblickbare Menge spannender und unkonventioneller Produktionen und Formate gezeigt, die das Phänomen Theater von allen nur erdenklichen Winkeln aus beleuchten wollen. Ich… Read more →

Das wundervolle Ensemble, fotografiert von Christian Mair

Premiere: “Am Vorabend” in Reichenau an der Rax

Am wunderschönen Thalhof hatte am 9. August mein Theaterstück “Am Vorabend” Premiere – gemeinsam mit einer Dramatisierung der Novelle “Das tägliche Leben” von Marie von Ebner-Eschenbach, auf der mein Text basiert. Davor wurde ich noch von der wundervollen Intendantin Anna Maria Krassnigg in ein ausgesprochen kurzweiliges Thalhofgespräch verwickelt: Den Ort selbst kennt ihr ja schon aus meinen vorigen Berichten: ein… Read more →