ServusTV: Im Bücherbus mit Alfred Komarek

Am 21.9. – dem Tag meiner Buchpräsentation – fand noch ein zweites Monumentalereignis statt: Ich war nach der Sendung über meinen Debütroman 2014 nun auch mit “Chikago” bei literaTOUR auf ServusTV zu Gast und durfte in diesem Rahmen ein sehr spannendes (und entspanntes) Gespräch mit dem wunderbaren Alfred Komarek führen.

 

Theodora Bauer und Alfred Komarek vor dem Bücherbus

Theodora Bauer und Alfred Komarek vor dem Bücherbus

 

Die Dreharbeiten haben auch dieses Mal wieder sehr viel Spaß gemacht. Die Kulisse war trefflich gewählt (der Leuchtturm in Podersdorf ist wirklich kaum zu toppen), das Team war wie schon beim letzten Mal engagiert, freundlich und konzentriert bei der Sache – und Herr Komarek war in der Tat ein sehr angenehmer Gesprächspartner.

 

Theodora Bauer vor dem Bücherbus

Theodora Bauer vor dem Bücherbus

 

Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass ich nun auch mein zweites Buch bei literaTOUR vorstellen durfte und dass dem Thema des Romans ein so schöner Rahmen und eine solch ehrlich interessierte Aufmerksamkeit geboten wurde.

 

Für alle Interessierten – die Sendung ist nach wie vor unter diesem Link abrufbar:

https://www.servus.com/at/p/Alfred-Komarek-trifft-Theodora-Bauer/AA-1QWPQWGT92112/