Publikationen


Monographien

„Das Fell der Tante Meri“. Roman. Wien: Picus Verlag. 2014.

„Così fanno i filosofi“. Essay, erschienen in der Reihe Limbus Preziosen. Innsbruck: Limbus Verlag. 2016.

„Die Törichten. Eine Jugendgeschichte“. Erzählung. Wien: Edition Taschenspiel. 2016.

„Chikago”. Roman. Wien: Picus Verlag. 2017.


Zeitschriften, Sammelbände, etc. (Ausschnitt)

Blauschimmel. Gelesen von: Barbara Horvath. Radio Ö1. In der Reihe: Texte – Neue Literatur aus Österreich. Sendetermin: 12.7.2010.

„Brauhaus Zwettl, August, 2009“ In: DUM. Das Ultimative Magazin. Jahrgang 14. Nr. 60/2011 – Stoff. Von Mode bis Mafia.

„Blumen“, „Schatz I/II/III“. Thema: „wort_schatz“. In: wortwerk. zeitschrift für lyrik. Nr. 9 – 1/12.

„Ich schließe auf Sonne.“ Thema: „Brandreden“. In: podium. Doppelheft 165/166. Herbst/Winter 2012.

„ColaDosenFutter“ Thema: Untergrund, kunterbunt & Radieschen. In: &Radieschen. Nr. 24.

„2 Gedichte“. In: kolik 59. Zeitschrift für Literatur. Juni 2013.

„Das Fell der Tante Meri“. Gelesen von: Barbara Horvath. Radio Ö1. In der Reihe: Texte – Neue Literatur aus Österreich. Sendetermin: 29.7.2013

„Letzte Stunden“. In: Löcker, Dorothea/Potyka, Alexander: Mordserfolg. Sechzehn Kurzkrimis. (Geburtstagsanthologie anlässlich 30 Jahre Picus Verlag.) Wien: Picus Verlag. 2014.

„man spielt nicht mit dem essen und wenn dann so, dass es durch die finger rinnt. gedichte.“ In: manuskripte. Zeitschrift für Literatur. Nr. 205/September 2014.

„meinburgenland. eine lethargie. mit abschließender aufbruchsstimmung.“ In: Gerbavsits, Michael/Pehm, Georg/Schneeberger, Walter [Hrsg.]: Mein Burgenland. Ansichten. Einsichten. Aussichten. Graz: Leykam Verlag. 2014.

„Knöchelverzeichnis“. Erschienen in der Rubrik Prosa. In: the gap. Magazin für Glamour und Diskurs. Nr. 148/Februar 2015.

„ein protokoll der hartnäckigen freuden. was mir von diesem sommer so süß noch im gedächtnis klebt.“ Simonsen, Beatrice [Hrsg.]: Grenzräume. Eine literarische Spurensuche im Burgenland. Oberwart: edition lex liszt 12. 2015.

„Die Sache an der zweiten Straße“ In: Nadine Kegele, Manfred Müller [Hrsg.]: Hinter dem Gesetz. 12 Texte junger österreichischer AutorInnen zu Kafka, Recht und Ordnung. Wien: luftschacht verlag, 2015.

„stillleben mit berg und kapelle. ein ernsthafter versuch. gedichte.“ In: manuskripte. Zeitschrift für Literatur. Nr. 211/Frühjahr 2016.

„Rom und Lieben. 6 hässliche Bilder.“ In: LICHTUNGEN. Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik. Nr. 149/2017.