Lesebühne: Blumenmontag

Am 24. September durfte ich teilnehmen am Blumenmontag, einer Lesebühne, die u.a. von Lydia Haider und Puneh Ansari im doch ziemlich urigen Café Stadtbahn veranstaltet wird. Mit mir lasen Laura Freudenthaler, Jörg Piringer und G Judith. Moderiert hat jopa jotakin. Obwohl das Rauchen während der Lesungen eingestellt wurde, hing doch noch die eine oder andere Schwade in der Luft –… Read more →

Literaturtage im Weinwerk Neusiedl

Von 21.-23. September hatte eine ganz besondere Veranstaltungsreihe Premiere: Und zwar die von der Schriftstellerin Karin Ivancsics ins Leben gerufenen und kuratierten Literaturtage im Weinwerk in Neusiedl. Neben zahlreichen anderen, spannenden Programmpunkten durften auch Karin Ivancsics und ich – unter der wundervollen Moderation von Michaela Frühstück – eine Veranstaltung bestreiten. Wir lasen aus unseren Büchern und diskutierten über das Burgenland,… Read more →

Im Finale: Alpha-Preis 2018

Ich freue mich besonders, dass ich – gemeinsam mit Petra Piuk und Iris Wolff – dieses Jahr das Finale des Alpha Literaturpreises bestreiten darf. Am 23.10. heißt es Daumen also drücken! Ich für meinen Teil freue mich schon sehr, es wird bei jedem möglichen Ausgang sicher ein netter Abend. 🙂 *** Read more →

Thalhof: Danke für ein wunderbares Festival!

Nachdem ich mir „Am Vorabend“ in der Kombination mit „Das tägliche Leben“ von Marie von Ebner-Eschenbach noch ein letztes Mal am Thalhof in Reichenau an der Rax angesehen habe, kann ich sagen: Das Stück hat nun noch einmal dazugewonnen! Nach fast einem Monat und 10 Vorstellungen wurde am 30. August die Derniere gefeiert und ich bin, wie man sieht, mit… Read more →

Jugendkulturtage in Eisenstadt 2018

Eine volle Woche lang, von 20. bis 25. August, durfte ich mit Jugendlichen intensiv an Texten arbeiten. Trotz der sommerlich heißen Temperaturen war die Arbeitsathmosphäre konzentriert und produktiv, die entstandenen Texte haben mich persönlich sehr beeindruckt. Krönender Abschluss der Woche war die Präsentation im E_Cube in Eisenstadt, bei der die Texte großen Anklang gefunden haben. In diesem Sinne: Nur weiter… Read more →

„Hin&Weg“ in Litschau

Von 10.-12. August durfte ich das erste Festivalwochenende des diesjährig zum ersten Mal stattfindenden Theaterfestivals „Hin&Weg“ in Litschau im nördlichen Waldviertel miterleben. Festivalgründer Zeno Stanek hat sich dabei etwas ganz Besonderes überlegt: An zwei Wochenenden werden eine schier unüberblickbare Menge spannender und unkonventioneller Produktionen und Formate gezeigt, die das Phänomen Theater von allen nur erdenklichen Winkeln aus beleuchten wollen. Ich… Read more →

Premiere: „Am Vorabend“ in Reichenau an der Rax

Am wunderschönen Thalhof hatte am 9. August mein Theaterstück „Am Vorabend“ Premiere – gemeinsam mit einer Dramatisierung der Novelle „Das tägliche Leben“ von Marie von Ebner-Eschenbach, auf der mein Text basiert. Davor wurde ich noch von der wundervollen Intendantin Anna Maria Krassnigg in ein ausgesprochen kurzweiliges Thalhofgespräch verwickelt: Den Ort selbst kennt ihr ja schon aus meinen vorigen Berichten: ein… Read more →

Ich moderiere: literaTOUR auf ServusTV

Eine wundervolle neue Aufgabe wartet ab Herbst auf mich: Beginnend mit dem 6. September moderiere ich abwechselnd mit Alfred Komarek „literaTOUR“ auf ServusTV. Ich war bereits zwei Mal Gast in der Sendung und habe die Zusammenarbeit mit dem wunderbaren Team immer sehr genossen. Die Sendung selbst ist ästhetisch ansprechend, inklusiv und spannend aufgebaut. Ich freue mich sehr, „auf die andere… Read more →