Mit meiner Verlegerin Helen Zellweger

Österreichische Theatertage in Paris

Von 5. bis 7. Februar 2018 fanden schon zum 27. Mal die Österreichischen Theatertage in Paris statt. Unter der Leitung von Heinz Schwarzinger wurden Stücke in französischer Sprache als Szenische Lesungen von SchauspielerInnen vorgetragen. Neben “papier.waren.pospischil” wurden “der thermale Widerstand” von Ferdinand Schmalz und “Die Schutzbefohlenen” von Elfriede Jelinek gebracht. Ich persönlich fand alle drei Abende sehr spannend, obwohl ich… Read more →

1

Paris

Von 2. bis 9. Februar durfte ich auf Einladung des Goethe-Instituts und des Österreichischen Kulturforums in Paris weilen. Es war eine schöne und überraschend schneereiche Zeit. Anbei einige Impressionen aus der winterlichen Stadt: Näheres zu den Veranstaltungen in den folgenden Posts! *** Read more →

2017

Farewell 2017!

Danke für dieses wunderschöne literarische Jahr 2017! Viele tolle Dinge sind passiert, und ich freue mich, dass einige weitere im nächsten Jahr folgen werden. Ich wünsche euch allen eine erholsame Ferienzeit und einen guten Rutsch hinüber ins Neue Jahr. Und was die literarischen Neuigkeiten angeht: I’ll keep you posted! *** Read more →

Hust-Lesend in Klagenfurt. Foto: Heimo Strempfl

Jahresabschluss im Musilhaus Klagenfurt

Am 15.12. durfte ich das Jahr enden, so wie ich es begonnen hatte: Mit einer von Heimo Strempfl kundig einmoderierten Lesung im Musilhaus in Klagenfurt. Dieses Mal trat ich im Rahmen der Reihe “KELAGerlesen” auf und las – noch immer leicht verkühlt – im Literatursalon in gewohnt entspannter Atmosphäre. In diesem Sinne: Bis auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen im Musilhaus… Read more →

Literaturhaus

Kombo Kosmopolit im Literaturhaus Wien

Am 12.12. las ich, trotz erheblicher Verschnupfung meinerseits, gemeinsam mit dem israelischen Autor Ron Segal, der derzeit als Stipendiat von KulturKontaktAustria in der Stadt weilt, im Literaturhaus Wien. Robert Prosser, der die Reihe organisiert, kombinierte uns als “Kombo Kosmopolit” unter dem Titel “Die Überwindung von Stein und Wasser”. Zwei Lesungen, ein spannendes Gespräch und einen klitzekleinen Hustenanfall später kann ich… Read more →

Stromboli 3

Hundert Nähmaschinen in Chicago

Die Lesung am 29.11. in Hall in Tirol stand unter einem ganz besonderen Titel: Hundert Nähmaschinen in Chicago. Die Nähmaschinen aus Elias Hirschls neuem Roman remixte Martin Fritz, der gekonnt durch den Abend führte, mit der Passage nach Chicago aus dem meinigen. Was dabei herauskam war ein sehr abwechslungsreicher Abend, den Elias Hirschl und ich, gegen eine dichte Wand von… Read more →

Lockstoff Lesebühne

Lockstoff Lesebühne am Dschungel Wien

Am 28.11. war ich Teil der schon zur Tradition gewordenen “Lockstoff Lesebühne” am Dschungel Wien im Museumsquartier. Eingeladen von Sophie Reyer, die die Lesebühne auch in Kooperation mit der Literaturzeitschrift “Podium” organisiert, traten Verena Dürr, Raoul Eisele, Mohammad Ibrahim Rahim, Sven Stäcker, Johannes Tröndle, Jopa Jotakin von und zy Prexa und ich an, um auf ganz unterschiedliche Art und Weise… Read more →

SONY DSC

In der NEWS-Leselounge… abermals in “erLesener” Runde

Am 11.11.17 war ich bei Heinz Sichrovsky in der NEWS-Leselounge zu Gast. Unter seiner Moderation und enormem Publikumsandrang diskutierten Anna Baar, Karin Peschka, Marlene Streeruwitz und ich. Die Diskussion war ausgesprochen spannend und wurde sehr angeregt geführt – wenn es auch eine Herausforderung für alle Beteiligten war, den Lautstärkepegel der umgrenzenden Stände zu übertönen. Nachdem uns das Publikum bis zum… Read more →

Bauer, Rosenberg, Jungnikl-Gossy

Ö1 “Punkt eins” – Live auf der Buch Wien

Am 9.11.2017 durfte ich mit Saskia Jungnikl-Gossy unter der Moderation von Rainer Rosenberg ein sehr spannendes Gespräch auf der ORF-Bühne bestreiten. Die Diskussion wurde live in der Sendung “Ö1 Punkt Eins” übertragen, das Publikum beteiligte sich rege sowohl per Telefon, als auch vor Ort. Eine spannende Runde, in der die Zeit wie im Flug verging! *** Read more →