Allgemein

Ein Album für die Ewigkeit

Am Tag vor meinem Abflug in die USA durfte ich noch bei Fritz Ostermayers legendärer Veranstaltungsreihe „Ein Album für die Ewigkeit“ zu Gast sein. Über ein Milchkännchen hinweg diskutierten wir über Klassik und Nicht-Klassik, über Glattheit und Gebrochenheit, über Ideale und über ganz viele andere Sachen, für die der Abend ohnehin viel zu kurz war. Was für ein schöner Abschied… Read more →

Erstpräsentation „Kinder der Poesie“

Am 30.10.2019 wurde der Sammelband „Kinder der Poesie“ im Wiener Rathaus präsentiert. Petra Piuk, Bodo Hell, Barbara Frischmuth, Alfred Komarek, Sabine Gruber, Julian Schutting, Anna Weidenholzer, Barbi Markovic und ich lasen kurze Textstellen vor, Barbara Rieger stellte uns vor, und Alain Barbero präsentierte die von ihm geschossenen und die von den AutorInnen zur Verfügung gestellten Kinderfotos. Ein mehr als gelungener… Read more →

Schreibworkshop für „texte – Preis für junge Literatur“

Am 24.10.2019 durfte ich im Literaturmuseum der Nationalbibliothek einen Workshop halten, der Teil des Finales von „texte – Preis für junge Literatur“ war. Die (ausschließlich weiblichen) Teilnehmerinnen meines Workshops haben mich mit ihren Fragen, ihren Ansichten und ihrem Schreiben ausgesprochen beeindruckt. Ich wünsche ihnen allen noch alles Gute auf ihrem weiteren Weg, ob es nun beim Wettbewerb ein Preis wird… Read more →

KEX Open: Ausstellungstext

Am 23.10.2019 besuchte ich auf Einladung der schule für dichtung (sfd) die Ausstellung und Performance „Let’s Twist Again“, die aus einem Vortrag zu einer Ausstellung aus 2002 und einer davon unabhängigen Performance bestand, die nur den Titel mit der ursprünglichen Veranstaltung gemein hatte. Anlass der Veranstaltungsreihe, die das vielseitige Programm der Kunsthalle Exnergasse rekapituliert, ist das heurige, 30-jährige Jubiläum dieser… Read more →

Lesung in Szombathely

Auf Einladung der ELTE-Universität in Szombathely und der dortigen Österreich-Bibliothek las ich am 18.10.2019 in der Stadt: und zwar sowohl im Rahmen der Österreich-Liest-Woche, als auch anlässlich eines Festaktes zum 60-jährigen Bestehen des ELTE-Campus in Szombathely. Sowohl der Empfang durch die Damen vom Deutsch-Departement der Uni, als auch durch die Direktorin des Österreichischen Kulturforums in Budapest, Mag.a Regina Rusz, war… Read more →

Im Progammheft der Wiener Staatsoper

Für die neue Produktion des „Sommernachtstraumes“ von Benjamin Britten durfte ich für das offizielle Programmheft der Wiener Staatsoper einen Text schreiben, der sich durchaus kritisch mit Komponist & Werk auseinandersetzt. Das Programmheft ist wunderschön geworden – und die Produktion ebenfalls! Eine große Empfehlung, die momentan am Spielplan der Staatsoper steht. *** Read more →

„Kinder der Poesie“: Ein neuer Sammelband

Barbara Rieger und Alain Barbero haben es schon wieder getan: Nach ihrem tollen Sammelband „Melange der Poesie“, in dem Sie AutorInnen in ihren Lieblingskaffeehäusern abgelichtet haben, geben sie nun den zweiten Band der Reihe heraus. In „Kinder der Poesie“ haben AutorInnen der verschiedensten Alterskohorten über ihre Kindheit geschrieben und sind dabei auch zu den allerverschiedensten Ergebnissen gekommen. Ich freue mich,… Read more →