Hundert Nähmaschinen in Chicago

Die Lesung am 29.11. in Hall in Tirol stand unter einem ganz besonderen Titel: Hundert Nähmaschinen in Chicago. Die Nähmaschinen aus Elias Hirschls neuem Roman remixte Martin Fritz, der gekonnt durch den Abend führte, mit der Passage nach Chicago aus dem meinigen. Was dabei herauskam war ein sehr abwechslungsreicher Abend, den Elias Hirschl und ich, gegen eine dichte Wand von fallenden Schneeflocken anlesend, im Kulturzentrum Stromboli bestritten.

Stromboli 3

Der nächtliche Weihnachtsmarkt in Hall in Tirol

Die Schneeflocken hatten eine absolut wünschenswerte Nebenwirkung, die allerdings erst am nächsten Tag so richtig eintrat: Selten war meine Heimfahrt so schön wie die aus Hall in Tirol!

***