Thalhof: Danke für ein wunderbares Festival!

Nachdem ich mir “Am Vorabend” in der Kombination mit “Das tägliche Leben” von Marie von Ebner-Eschenbach noch ein letztes Mal am Thalhof in Reichenau an der Rax angesehen habe, kann ich sagen: Das Stück hat nun noch einmal dazugewonnen! Nach fast einem Monat und 10 Vorstellungen wurde am 30. August die Derniere gefeiert und ich bin, wie man sieht, mit der Bilanz sehr zufrieden:

Beim Schlussapplaus mit den SchauspielerInnen Doina Weber, Martin Schwanda, Petra Staduan und Daniel-Frantisek Kamen.

Beim Schlussapplaus mit den SchauspielerInnen Doina Weber, Martin Schwanda, Petra Staduan und Daniel-Frantisek Kamen.

Ich danke dem Team vom Thalhof für ein wundervolles, professionell und sensibel organisiertes Festival und bin persönlich schon sehr gespannt, was 2019 in der Wortwiege zu sehen sein wird!

***

Ich dürfte übrigens nicht die einzige gewesen sein, der der Abend ausgesprochen gut gefallen hat – anbei richtig schöne Kritiken von Der Standard: Theaterkritik Der Standard

Und von Silvia Matras: Blogbeitrag Silvia Matras